PRESSE -  VERÖFFENTLICHUNG
 renate stephan mode envogue berlin-frohnau   In letzter Zeit wird Renate Stephan häufiger angesprochen, denn wer
Günter Rösslers Bildband "Mein Leben in vielen Akten" in den Händen hält, hat sie als einstiges Covermodel diverser Modezeitschriften erkannt. Von 1965 bis 1990 arbeitete sie erfolgreich im Fashionbiz, währenddessen lernte sie ihren Ehemann Bernhard Stephan kennen, der sich als Regisseur einen Namen gemacht hat. Von der Mode allerdings hat sie sich nie verabschiedet, vor zwei Jahren ergab sich die aufregende Gelegenheit, eine Boutique am Zeltinger Platz zu übernehmen und damit ein eigenes Geschäft zu eröffnen.
EN VOGUE präsentiert die Kollektion von Marc Aurel, Passport, Kapalua und Newcomern der Brance. Ihre Kunden berät Renate Stephan mit viel Charme und einem untrüglichen Gespür für Trends.        Léonce 3/ 2006
 
                    « zurück   |   weitere »